Ungeliebter Gast im Garten

Wer Wühlmäuse oder einen Maulwurf im Garten hat, will seinen Garten schnellstmöglich von den Plagegeistern befreien. Der Maulwurf richtet zwar keine Schäden an, verwüstet aber einen gepflegten Garten innerhalb kürzester Zeit durch seine Maulwurfshügel. Familie Wühlmaus dagegen ist ein echter Schädling, da sie viele Pflanzen von unten annagen und kaputt machen, hinzu kommt ihr Gängesystem, was nicht so tief ist, wie das des Maulwurfs und auch die Wühlmaus produziert wieder Maulwurf unschöne Erdhaufen.

Die Plagegeister wieder aus dem eigenen Garten zu verbannen, macht Arbeit und ist ein zum Teil sehr schwieriges Unterfangen und bedarf einen langen Atem, wie ich als Gartenbesitzerin aus leidvoller Erfahrung weiß. Je früher ihr feststellt, dass ihr einen Untermieter habt, um so besser, denn ihr könnt sofort geeignete Maßnahmen ergreifen.


Maulwurf oder Wühlmaus?

Hier könnt ihr eine erste Einschätzung erhalten, ob die Indizien in eurem Garten eher für einen Maulwurf oder eine Wühlmaus sprechen. Um auf Nummer sicher zu gehen, solltet ihr aber eine Verwühlprobe in eurem Garten vornehmen, eine Anleitung dazu findet ihr hier.

MaulwurfWühlmausMaulwurfshügel


Fallenarten

Zum Vertreiben von Wühlmäusen gibt es verschiedene Arten von Fallen, die man einsetzen kann. Sie alle haben unterschiedliche Vorteile. Findet für euch die passende Falle.

Kastenfalle

Die Kastenfalle ist eine Lebendfalle. Sie bietet sich an, wenn man sich nicht sicher ist, ob es sich wirklich um eine Wühlmaus oder vielleicht doch einen Maulwurf handelt. Eine Kastenfalle lässt sich auch leicht selber bauen.

Zum Artikel

Röhrenfalle

Die Röhrenfalle ist ebenfalls eine Lebendfalle. Sie besonders einfach in der Handhabung und bietet den Vorteil, dass man die gefangene Wühlmaus in ihr problemlos transportieren kann, um sie an einer anderen Stelle wieder auszusetzen.

Zum Artikel

Schussfalle

Bei der Schussfalle handelt es sich um eine Falle, die die Wühlmaus mit Hilfe von einem Überdruck im Gangsystem tötet. Sie ist sehr effektiv in der Ausrottung der Wühlmaus, ist aber nicht ganz unbedenklich einzusetzen.

Zum Artikel

Zangenfalle

Zum Bekämpfen von Wühlmäusen stellt die Zangenfalle eine effektive Methode dar. Wie sie funktioniert, auf was man unbedingt achten sollte und wann man sie besser nicht verwenden sollte.

Zum Artikel

Drahtfalle

Die Drahtfalle ist die meist verbreitete Wühlmausfalle. Sie funktioniert ähnlich wie die Zangenfalle. Es gibt zwei verschiedene Typen die Bayrische Drahtfalle und die Badische Drahtfalle.

Zum Artikel

TOPCAT-Falle

Die TOPCAT-Falle ist der Ferrari unter den Wühlmausfallen. Ihre einfache Handhabung und Effektivität zeichnen diese Falle aus. Sie benötigt keinen Köder und löst besonders schnell aus.

Zum Artikel

Schlagfalle

Die Schlagfalle ist der Klassiker unter den Mausefallen, weil sie unter anderem aus Film und Fernsehen jedem bekannt ist. Sie ist sehr billig in der Anschaffung, dennoch gibt es einiges zu beachten.

Zum Artikel


 

Neueste Beiträge

Wühlmaus Schlagfalle

Die bekannteste Mausefalle Die Schlagfalle ist vermutlich die bekannteste Mausefalle und damit ein Klassiker. Jeder kennt sie aus Cartoons und Filmen, wenn ausversehen die Katze oder der Vater sich den großen Zeh in der Falle Weiterlesen…

Wühlmaus TOPCAT-Falle

Sehr schnelle Schlagfalle Eine recht neue Fallenart unter den Wühlmausfallen ist die TOPCAT-Falle. Hierbei handelt es sich um eine Schlagfalle mit einem sehr sensiblen und schnellen Auslöser. Die TOPCAT-Falle ist eine Röhre aus Edelstahl, die Weiterlesen…

Wühlmaus Drahtfalle

Der Klassiker unter den Wühlmausfallen Die Drahtfalle funktioniert ähnlich wie die Zangenfalle und ist die wohl am meisten verbreitete Wühlmausfalle, da sie besonders günstig in der Anschaffung ist. Ihr setzt die Drahtfalle einfach in den Weiterlesen…

Wühlmaus Zangenfalle

Effektive Falle zum Töten von Wühlmäusen Die Zangenfalle stellt eine sehr effektive Methode zum Ausrotten der Wühlmäuse in eurem Garten da, da sie die Mäuse weder vertreibt noch fängt sondern tötet. Allerdings sollte man sich Weiterlesen…

Wühlmaus Schussfalle

Falle mit dem Ziel die Maus zu töten Bei dem Namen Schussfalle könnte man vermuten, dass die Wühlmaus erschossen würde. Dies ist nicht der Fall, auch wenn die Schussfalle die Maus dennoch tötet. Wenn die Weiterlesen…

Wühlmaus Röhrenfalle

Lebendfalle Ebenso wie die Kastenfalle handelt es sich bei der Röhrenfalle um eine Lebendfalle. Wie die Kastenfalle auch, wird die Röhrenfalle in das Gangsystem der Wühlmaus eingesetzt und verfügt an beiden Enden über eine Klappe, Weiterlesen…